Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Antike Holztür Kastanien Restaurierung XVIII. Jahrhundert

antike Kastanie Holztür Restaurierung XVIII ° Jahrhundert Kastanie Traduzioni di Kastanie sostantivo chestnut Kastanie, Fuchs, Marone buckeye Rosskastanie, Kastanie
©RestauriRaia.com Restoration, restructuring and restyling wooden artifacts

Period: last XVIII° century

Style: Traditional rustic

Provenance: Sant’Arsenio, vallo di Diano, SA, southern Italy

Description: Es ist eine Türöffnung einer alten Scheune, die von einem adligen palazzotto der Provinz von Salerno, in dem Vallo di Diano, Süditalien, lokal ist. Palazzo Statile von Sant’Arsenio, in der Altstadt, antike Tür komplett handgefertigt. Vor allem im unteren Teil, wo es auch Strukturschäden am Holz durch Witterung und Insekten gibt, die das Holz selbst gefressen haben. Gute Konservierungsbedingungen der ursprünglichen Patina.

Restoration: Die Restaurierung begann mit dem Entfernen der Tür und der verbundenen Strukturelemente, die im Labor transportiert werden sollten. Der Großteil der Arbeiten umfasste die Entfernung von Nicht-Altersfarben, vor allem aber die Rekonstruktion fehlender Holzteile und eine Verlängerung der Tür selbst am Boden. Der untere Teil wurde vollständig restauriert und mit einer ästhetischen Vorrichtung im unteren Pronto-Paneel zurückgewonnen, wobei ein nicht originaler sechseckiger Block eingefügt wurde, um eine grobe Intervention abzudecken und die ursprünglichen Elemente so weit wie möglich zu erhalten. Reconstructed auch das Schließsystem und Hardware mit Elementen in Stil, die die rustikale Originalität der Tür nicht geändert hat, aber es erhöht.

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Restyling von einem rustikalen Tisch in Mischholz

Restyling of a rustic table in mixed wood
©RestauriRaia.com Restaurierung, Renovierung und Restyling von Holz-Artefakten.

Zeitraum: erste Quartal des zwanzigsten Jahrhunderts

Stil: Rustikalen

Provenienz: Vallo di Diano, SA, Süditalien

Beschreibung: Rustikaler Tisch im rustikalen gebaut mit einheimischen Holz Mischgebiet. Stehende Kastanie, Flugzeug und horizontalen Elemente in Fichte, Tanne Kippelemente. Errichtet mit guter Beherrschung ist es ein fester Tisch und soll in der Zeit dauern, selbst wenn in der Ebene ohne eine hohe Haltbarkeit aus Holz gefertigt und in den horizontalen Elementen.

Restaurierung: Der Schrank war in einem schlechten Lagerungsbedingungen . Angegriffen, so dass es durch holzfressende Insekten erweitert, und mit zahlreichen Wieder Malerei Serie abgedeckt, die verteilt Füllungen und Patches im gesamten Tisch versteckt. Der Tisch war vollständig das ursprüngliche Holz zu bringen gestrippt, um „atmen“ und kann gegen Holz Insekten behandelt werden. Zurücksetzen der Tabellen Bände füllen und das Entfernen von Nicht-Original-Rahmen hat sich für eine antiqued Lackierung entschieden.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Wiederherstellung eines Kommode Umberto I

©RestauriRaia.com Restaurierung, Renovierung und Restyling von Holz-Artefakten.

Betrifft: Walnuss-Kommode
Zeitraum: letzten Viertel des zwanzigsten Jahrhunderts
Stil: vielseitig
Provenienz: Süditalien
Beschreibung: Klassische Kommode aus massivem Nussbaum und Wurzelnuss in typischen eklektischen Stil.
Restaurierung: Die Kommode vollständig von einer weit verbreiteten und allgegenwärtigen schwarzen Beschichtung bedeckt war, die zusätzlich zu verzerren das Erscheinungsbild es stark die Erhaltung beeinflusst hatte nicht so dass das Holz atmen. Sie ging sofort die schwarze Farbe zu entfernen, bewegen Sie dann auf die woodworm Behandlung. Mehrere der notwendigen Tischlerarbeiten , sowohl strukturelle Rekonstruktion der fehlenden Frames. Wurden Tasten geeignet, um den Schrank in Frage unmittelbar nach dem neu gestrichen nach Bedarf Schellack spaghettata später eingefügt. Das Finish wurde ein Wachs mit dem Schrank ein wärmeres und weniger glänzendes Aussehen zu bieten gegeben.

Veröffentlicht am

Die Wiederherstellung einer Walnuss Tabelle

Neoclassical walnut table chairs restoration
©RestauriRaia.com Restaurierung, Renovierung und Restyling von Holz-Artefakten.

Betreff: Ballroom Tisch

Zeitraum: 1920

Stil: neoklassische

Provenienz: Mailand

Tisch aus massivem Nussbaum in seiner Strukturelemente. Beine verjüngte Säule, und die Füße sind aus massivem Nussbaum. Die Beschläge zwischen den Beinen sind in Pappel furniert Nussbaum zu sehen. Die Walnuss furniert und die klassische neoklassischen Dekoration mit Gewindeflanken und geometrischen Design. Die vier klassischen Bronze dekorativen Ecken. Die zentrale Erweiterung furniert Nussbaum mit herzförmigen geometrischen Korn. Sober neoklassischen Tisch eignet sich sowohl für einen klassischen Stil, eine moderne Einrichtung zu bereichern. Eröffnet 3 Meter erreicht. Mit Erweiterung in der Liste eingefügt wird eine Tabelle mit 1,12 x 1, 72 Meter.

Restaurierung
Die Tabelle wurde dunkel Neulackierung gemalt, die die nüchterne Dekoration bedeckt hatte. Es wurde mit woodworm behandelt vorhanden, die wenigen Insekten zu beseitigen. Später wurde es den Öffnungsmechanismus wieder, die es verlängert bis zu dreieinhalb Metern und reincollato in seiner Strukturelemente ermöglicht eine größere Stabilität zu gewährleisten. Die klassische Beschichtung Schellack wurde spagliettata und mit Bienenwachs geschützt größere Abdichtung, um das Holz zu gewährleisten.

Länge: 122 cm / 172 cm / 340 cm

Breite: 112 cm
Höhe: 80 cm

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Wiederherstellung einer Reihe

Die Wiederherstellung einer Reihe

Betrifft: Spinning Beechwood
Zeitraum: erste Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts.

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Wiederherstellung eines Christus am Kreuz

Sculpture Christ crucified

Die Wiederherstellung eines Christus am Kreuz

Betrifft: Kruzifix in gutem Zustand
Epoca: XIX Jahrhundert.
Stil:
Herkunft: Italien
Beschreibung: Alte Christus von Hand geschnitzt und mit Gips und polychrom dekoriert. Fehlende Cross, gute Bedingungen

Die Bilder der Restaurierung einer schönen Skulptur ein kleines Kruzifix darstellt. Es gibt auf dem Arm einige neu zu streichen und auf der Rückseite als auf dem Haar mit dem bloßen Auge sichtbar ist. Das Kreuz ist nicht vorhanden. Der Erhaltungszustand ist diskret.